An dieser Stelle werden ab sofort Bücher rund um das KLOPF-Tutorial und zur Systemischen Klopfakupressur angekündigt bzw. gelistet.

Zum Start dieser Rubrik hier eine erste Buchankündigung:

Front90dpi        Back90dpi

 

Trauma beenden

Transgenerationale Übernahme emotionaler Belastungen verstehen und bearbeiten

Autor: Ronald D. Hindmarsh

Wenn es fertig ist, erscheint es bei Books on Demand, ca. 150 Seiten.

Das Buch war zunächst für Q4 2017 angekündigt, aber wie das so ist mit größeren Projekten, der Termin war nicht zu halten. Es ist aber in der Mache und wird erscheinen, wenn es fertig ist (mein bisheriges Muster, mich selbst durch Termine unter Druck zu setzen, habe ich erfolgreich geklopft ;-)

Gedrucktes Buch 9,90 €,  Ebook 7,99 € (Einführungspreis 1. Woche 5,99 €)

 

Kurzbeschreibung

Der Kampf gegen und die Weitergabe von Psychotrauma ziehen sich wie ein roter Faden durch die Geschichte menschlicher Zivilisation. Unsere evolutionär gewachsene Affinität zu Kooperation und gemeinschaftlicher Lebensfreude wandelt sich dabei zusehends in Richtung Ausgrenzung und Depression.

Ein neues Verständnismodell beschreibt die wesentlichen Wirkfaktoren der Genese und Vererbung emotionaler Belastung und Psychotrauma. Diese Wirkfaktoren sind insbesondere bei Personen bedeutsam, deren Eltern bzw. Großeltern durch Kriegsereignisse schwer belastet wurden ("Nachkriegskinder" und "Kriegsenkel").

Aus einer mehrstufigen Typisierung situativer und vererbter Psychotraumata werden Techniken zur Bearbeitung abgeleitet und ihre Anwendung in Coaching und Therapie bei Burn-Out, ADHS, Depressionen uvm. beschrieben. Mit dem Systemischen Friedensprozess wird eine autonom bzw. in Gruppen durchführbare Anwendung vorgestellt.

 

 

Benachrichtigung bei Erscheinen / Vorbestellung

Wenn Du bei Erscheinen des Buches umgehend per Email benachrichtigt werden möchtest, trage Dich einfach in den Email-Verteiler ein:

 

 

Bitte bestätige Deine Email-Adresse durch Klicken auf den Link in der Dir gleich nach der Anmeldung zugesandten Email!

 

 

Das Tutorial Systemische Klopfakupressur datiert aus dem Jahre 2017 und richtet sich an Personen mit Klopfakupressur-Grundkenntnissen und einem Mindestmaß an Erfahrung in der Arbeit mit Anderen. Seit 2019 gibt es unter der Bezeichung Emotionale Selbstbefreiung eine Weiterentwicklung, die auch und insbesondere für Selbstanwender gedacht ist.

In unserer Facebook-Gruppe gibt es immer wieder interessante Diskussionen rund um die Emotionale Selbstbefreiung / Systemische Klopfakupressur 2.0:

SEFTFacebookGruppe  Facebook-Gruppe Emotionale Selbstbefreiung / Systemische Klopfakupressur 2.0