Das Modul 2 führt in die professionelle Klopfakupressur-Anwendung ein. Es ist auch für Selbstanwender zur Vertiefung geeignet.

Verweise auf Elemente der Systemischen Klopfakupressur sind grün unterlegt.

Nach der Ausbildungsordnung nach Verband für Klopfakupressur e. V. führt das das Modul 2 der Klopfakupressur-Ausbildung in die professionelle Arbeit mit Klopfakupressur ein. Es ist auch für Selbstanwender zur Vertiefung geeignet.

Der Rapport zum Klienten ist ein zentraler Teil des Rahmens, in dem Coaching stattfindet.

In der Arbeit mit Anderen ist die Einhaltung angemessener ethischer Standards unverzichtbar.

Arbeit an sich selbst als Coach.

Bei einer Klopfakupressur-Demo mitzuklopfen bietet Vorteile für alle Beteiligten.

Klopfakupressur-Technik zur Bearbeitung von Aspekten mit körperlichem Ausdruck.

Eine Grundtechnik zur schonenden Bearbeitung belastender Erlebnisse durch Schaffung emotionaler Distanz.

Die kontinuierliche Anwendung von Klopfakupressur eröffnet einen Weg zu immer größerer emotionaler Flexibilität und Lebensqualität.

Wenn Klopfakupressur nicht schnell wirkt, stehen dem oft Einwände entgegen.

Was getan werden kann, wenn die emotionale Belastung überhand nimmt.

Maßnahmen zur Stabilisierung des Klienten.

Tränenlose Trauma Technik (Tearless Trauma Technique)

Eine weitere sanfte Technik zur Bearbeitung schwerer Belastungen.

Bearbeitung generalisierend wirkender Aspekte eines Themas.

Klopfakupressur ist gut für die Arbeit über Entfernung geeignet.