Emotional-systemische Freistellung

Term Main definition
Emotional-systemische Freistellung

Basisprotokoll der Systemischen Klopfakupressur zur effizienten Bearbeitung tief liegender Themen.

Das in einem Kernsatz formulierte Thema wird aus den Wahrnehmungspositionen Selbst, Bezugsperson und Meta (Beobachter) behandelt.

Siehe auch:

Synonyms: ESF

Das KLOPF-Tutorial beschreibt den Methoden-Standard nach Verband für Klopfakupressur e. V. mit Stand 2017.

Diese Seite wird nicht mehr weiter aktualisiert, da es seit 2020 mit der von Ronald Hindmarsh initiierten Emotionalen Selbstbefreiung /Strukturellen Klopfakupressur einen in wesentlichen Punkten weiterentwickelten Ansatz gibt.

ESB Logo Website