Empathie

Term Main definition
Empathie

Einfühlungsvermögen eines Menschen in das Fühlen, Denken und Handeln eines Anderen.

Gemeint ist die Fähigkeit, sich kognitiv in einen anderen Menschen hinein versetzen zu können, dessen Gefühle nachzuvollziehen und damit das Denken, Fühlen und Handeln des Anderen zu verstehen.

Carl Rogers beschreibt diese innere Haltung als eine "Als-Ob-Haltung": "Die Dinge mit den Augen des Anderen zu sehen" oder "in den Mokassins des Anderen zu gehen".

Synonyms: einfühlendes Verstehen

Das KLOPF-Tutorial beschreibt den Methoden-Standard nach Verband für Klopfakupressur e. V. mit Stand 2017.

Diese Seite wird nicht mehr weiter aktualisiert, da es seit 2020 mit der von Ronald Hindmarsh initiierten Emotionalen Selbstbefreiung /Strukturellen Klopfakupressur einen in wesentlichen Punkten weiterentwickelten Ansatz gibt.

ESB Logo Website