Systemisches Setting

Term Main definition
Systemisches Setting

Coachingrahmen für die Systemische Klopfakupressur.

In der systemischen Arbeit mit Klopfakupressur wird vorangenommen, dass der Klient mit seinen Symptomen auf ein Thema in seinem Bezugssystem reagiert. Das Setting Kapitän (Klient), Lotse (Coach) und Thema (belastende Emotion im System des Kapitäns) vereinigt die Ressourcen von Klient und Coach und bildet die Basis für die Suche nach weiteren Verbündeten Intentionen bei Bearbeitung des Themas.

Das KLOPF-Tutorial beschreibt den Methoden-Standard nach Verband für Klopfakupressur e. V. mit Stand 2017.

Diese Seite wird nicht mehr weiter aktualisiert, da es seit 2020 mit der von Ronald Hindmarsh initiierten Emotionalen Selbstbefreiung /Strukturellen Klopfakupressur einen in wesentlichen Punkten weiterentwickelten Ansatz gibt.

ESB Logo Website