Eine Erweiterung der Klopfakupressur zur Behandlung familiensystemisch bedingter emotionaler Belastungen.

Die Systemische Klopfakupressur ist weit mehr als eine Hinzufügung einer Auswahl neuer Techniken zur Klopfakupressur. Die meisten neuen Elemente wurden durch konsequente Betrachtung von Rahmen und Randbedingungen gefunden. Aus diesem Grunde beinhaltet die Systemische Klopfakupressur eine Reihe grundlegender (paradigmatischer) Neuerungen, die wiederum ein besonderes Grundverständnis psychischer Strukturen und Abläufe sowie auch der Klopfakupressuranwendung nach sich ziehen.

 

Das Webinar wurde am 17. 8. 2016 aufgezeichnet.

 

Systemische Klopfakupressur

 

Das Tutorial Systemische Klopfakupressur datiert aus dem Jahre 2017 und richtet sich an Personen mit Klopfakupressur-Grundkenntnissen und einem Mindestmaß an Erfahrung in der Arbeit mit Anderen. Seit 2019 gibt es unter der Bezeichung Emotionale Selbstbefreiung eine Weiterentwicklung, die auch und insbesondere für Selbstanwender gedacht ist.

In unserer Facebook-Gruppe gibt es immer wieder interessante Diskussionen rund um die Emotionale Selbstbefreiung / Systemische Klopfakupressur 2.0:

SEFTFacebookGruppe  Facebook-Gruppe Emotionale Selbstbefreiung / Systemische Klopfakupressur 2.0