Distanzierungstechniken sind wie eine emotionale Schutzbrille für den Klienten.

Distanzierungstechniken können sowohl zur Stabilisierung (Innerer sichere Ort, Tresortechnik, Geschenkkartontechnik und Bergtechnik) eingesetzt werden, als auch zur schonenden Bearbeitung schwerer emotionaler Belastungen.

Die einzelnen Klopfakupressur Techniken bieten in unterschiedlicher Art und Weise die Möglichkeit Distanz aufzubauen. Die Erzählende Filmtechnik, die Technik Sich dem Thema annähren und die Tränenlose Traumatechnik bieten die effektivsten Distanzierungsmöglichkeiten. Aber auch eine metaphorische Arbeit, wie sie zum Beispiel in der Technik Den Schmerz verfolgen eingesetzt werden kann, baut Distanz auf.

Folgende Tabelle zeigt die verschiedenen Klopfakupressur Techniken und die Art der Distanzierung, die damit möglich ist.

 

Wahrnehmungskategorien
Körperlich
Erinnerung

 

 

Glaubenssatz
Emotional

 

Techniken

Den Schmerz verfolgen

Erzähl-
technik

Erzähl-die-
Geschichte- Technik

Erzählende Filmtechnik

Wie Wahr Technik

Sich dem Thema annähern

Tränenlose Traumatechnik

Distanzierungsart

 

 

 

 

 

 

global

        X  

vermutend

        X X

metaphorisch

X

 

 

 

X

 X

räumlich

 

 

 

X

 

X

X

zeitlich

 

 

X

X

 

X

X

logisch

 

 

 

X

 

 

persönlich

 

 

 

X

X

 

X

emotional

 

 

X

X

 

X

X

 

 

Das Tutorial Systemische Klopfakupressur datiert aus dem Jahre 2017 und richtet sich an Personen mit Klopfakupressur-Grundkenntnissen und einem Mindestmaß an Erfahrung in der Arbeit mit Anderen. Seit 2019 gibt es unter der Bezeichung Emotionale Selbstbefreiung eine Weiterentwicklung, die auch und insbesondere für Selbstanwender gedacht ist.

In unserer Facebook-Gruppe gibt es immer wieder interessante Diskussionen rund um die Emotionale Selbstbefreiung / Systemische Klopfakupressur 2.0:

SEFTFacebookGruppe  Facebook-Gruppe Emotionale Selbstbefreiung / Systemische Klopfakupressur 2.0